Kunsthistoriker Dieter Klein

Münchner Maßstäbe

München als „Architekturlabor“, internationales Bauzentrum und „erste deutsche Kunststadt“– zu keiner Zeit besaß Münchens Architektur mehr Strahlkraft als im 19. Jahrhundert. Die bayerische Landeshauptstadt konnte zu Recht als ein Zentrum der Baukultur in dieser Zeit betrachtet werden. Hier holten sich Architekten aus ganz Europa Inspiration; von hier strahlte dann das Münchner Vorbild international aus und beeinflusste Bauweisen und Stilempfinden in vielen anderen Ländern.

Besonders im benachbarten Österreich-Ungarn war man empfänglich für die in München angestoßenen und ausgeprägten Baustile des Historismus und später des Heimatstils. Noch heute kann man daher in den zahlreichen Nachfolgestaaten des Habsburgerreiches auf Schritt und Tritt nicht nur Wienerische Architektur, sondern auch Stilelemente und architektonische Zitate entdecken, deren Vorbilder in München stehen.

Dieter Klein ruft Münchens Spitzenstellung in der Baukultur des 19. Jahrhunderts wieder ins Bewusstsein. Er beschreibt die Innovationen, Stilmerkmale sowie Entwicklungslinien und verdeutlicht den Vorbildcharakter der Münchner Bauten mit über 100 Abbildungen.

Die Ausstellung „Münchner Maßstäbe – Inspiration und Ausstrahlung. Münchner Baukultur im Europa der Belle Epoque“ wird vom Münchner Forum im Rahmen des Programms 850 Jahre München veranstaltet.

Die „Münchner Maßstäbe“ sind ein Projekt des Münchner Forums e.V.
Das Münchner Forum dankt allen, die Ausstellung und Buchpublikation unterstützt und gefördert haben“: Die Bezirksausschüsse Altstadt – Lehel, Au – Haidhausen, Bogenhausen, Ludwigsvorstadt – Isarvorstadt, Neuhausen – Nymphenburg, Schwabing – Freimann, Sendling, Maxvorstadt, e.on Energie, Haus des Deutschen Ostens, Vermietungs- und Verwaltungsgesellschaft Sendlinger Straße, Architekt Hermann Reischböck, Bayerische Bau und Immobilien Gruppe, Landeshauptstadt München – Kulturreferat, Münchner Volkshochschule

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen